Meine Bank hat einen Pfändungsauftrag der Stadt erhalten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es sich offensichtlich um einen Fehler der Stadt handelt, hast du keine Kosten dadurch. Da brauchst du auch keinen Anwalt

Fordere mal in ein paar Tagen eine kostenlose Selbstauskunft bei der SCHUFA an  - sollte Deine Bank die Pfändung dort gemeldet haben, forderst Du sie dann auf, diese Meldung wieder zu löschen, damit Deine Bonität nicht unter dem Quatsch leidet.

Wenn es ein Fehler war ,mit der Pfändung hast du keine Kosten.

Was möchtest Du wissen?