mein vermieter erhöht die nebenkosten weil mein freund bei mir schläft...geht das..?

4 Antworten

Dein Vermieter darf die Nebenkosten wegen Besuch deines Freundes, auch wenn er regelmäßig zum Wochenende stattfindet, nicht erhöhen. Also auf keinen Fall mehr Miete zahlen und auch nichts extra auf die Hand. Insofern du keine Pauschalmiete vereinbart hast sondern monatliche Vorauszahlungen, muss der Verm. Jährlich über die Betriebskostenvorauszahlungen abrechnen. Macht er das nicht, kannst du zukünftig über die monatlichen Vorauszahlungen das Zurückbehaltungsrecht ausüben, also diese solang nicht zahlen, bis abgerechnet wir. Dann allerdings sind diese nachzuzahlen. Für 2007 war die Abrechnung per 31.12. 08 fällig, für 08 per 31.12.09. Warte also das Jahresende ab, wenn bis dahin die Abrechnung für 08 nicht in deinen Händen ist, teilst du ihm schriftlich per Einschreiben mit, dass du ihm eine Frist von zwei Wochen stellst und bei Nichteinhaltung ab Februar die Betriebskostenvorauszahlung zurückbehältst. Als Info noch soviel: Sollte sich eine Nachzahlung ergeben, bräuchtest du diese nicht mehr leisten, auf eine Gutschrift hast du dagegen Anspruch.

Dein Vermieter hat nicht alle Tassen im Schrank. Es geht ihn überhaupt nichts an wer wann bei dir auf Besuch ist. Und natürlich muss dein Freund auch nichts an den Vermieter zahlen, denn er hat ja nichts vom Vermieter gemietet.

Lass dich beim Mieterbund/Mieterverein beraten. Der Vermieter scheint sich im Mietrecht überhaupt nicht auszukennen - das kann Ärger für dich bedeuten, auch wenn du im Recht bist. Der Mieterbund kann dir da Sicherheit geben.

nebenkostenerhöhung geht in ordnung wenn ihr denn auch mehr verbraucht. dafür gibt es ja dann die nebenkostenabrechnung. Sonst würde ich deinem vermieter kein geldgeben schon gar nicht unter der hand, das is illegal.

ich bekomme ja keine nebenkostenabrechung ....weil ich keinen eigenen zähler habe....meine mieter nutzen diesen mit....

@schwarzeperle5

Du musst doch eine Nebenkostenabrechnung kriegen. Der kann dir ja sonstwas erzählen. Dann würde ich ihm gar nichts mehr zahlen und auf deinen Mietvertrag verweisen und bevor du mehr zahlst eine Nebenkostenabrechnung verlangen.

Betrug! das ist nie und nimmer legal mach niemals was ohne Rechnung! du kannst bei dir schlafen lassen wen du willst! Ruf mal beim Mieterschutz an vllt. können die Dir genauere Infos zum Verhalten geben.

Was möchtest Du wissen?