Mein Vater wollte mir eine Lampe installieren, leider hat er eine Stromleitung angebohrt - zahlt seine Haftpflicht dafür?

3 Antworten

deshalb grundsätzlich nie ohne leitungssuchgerät bohren,den rest musst mit deiner versicherung klären

Wenn es sich um eine Mietwohnung handelt, ist deine EIGENE Haftpflichtversicherung dafür zuständig. Dein Vater ist aus Gefälligkeit in deinem Auftrag tätig geworden. 

was wird HP dazu sagen wenn Schaden durch "Schwarzarbeit" bzw keine Fachkraft entstanden ist ?

@newcomer

Wenn dein Vater dir aus Gefälligkeit hilft, ist das keine Schwarzarbeit.

@newcomer

Hilfe ist unter Verwandten ganz bestimmt keine Schwarzarbeit.

Die HP des Sohnes wird aber nicht für vom Vater verursachte Schäden aufkommen.

nein nicht in eigener Familie

Das hat mit der Familie hier nichts zu tun. Geschädigt wäre ja der Vermieter.

Was möchtest Du wissen?