Mein Vater möchte Erbe vorzeitig auszahlen. Gibts da Vor- od nachteile?

4 Antworten

Ich nehme an, er will mit euch einen notariellen Erbverzicht gegen Zahlung einer best. Summe vereinbaren.

Etwa, um ein Haus seiner Partnerin zur Nutzung zu überlassen ohne befürchten zu mssen, dass sie zum Verkauf und Auszug gezwungen wäre, wenn er strirbt oder um Streit der Erben über seine Habseligkeiten zu verhindern..

Das hätte den Nachteil, dass eure Zustimmung endgültig wäre; knackt er de Euro-Lotto-Jackpot, wärt ihr an diesem Vermögenswert nicht mehr beteiligt.

Den Vorteil, schon jetzt eine Summe zu erhalten von der ihr nicht wißt, ob ihr sie im Erbfall auch erhalten würdet: Kosten einer vollstationären Pflegeeinrichtung zehren das Ersparte schnell auf.

Würdet ihr dem nicht zutimmen, könnte er lebzeitig sein Vermögen übertragen und euch auf den Pflichtteil setzen, euer Anspruch wäre damit deutlich geringer als die vorzeitge Auszahlung ausfallen dürfte.

G imager761

Das kann er sicher machen. Das einzige, was beachtet werden muß, sollte der Vater innerhalb der nächsten 10 Jahre sterben, können mögliche andere Erbberechtigte Ansprüche anmelden.

Warum benötigt er hierfür euer Einverständnis? Ein Vater kann jedem seiner Kinder Geld schenken, ohne deren Einverständnis? Es fallen höchstens Schenkungssteuer an.

Oder will er euch bereits gemeinsam irgendwelche Immobilien übertragen? Damit müsstest ihr einverstanden sein.

Er hat eigentlich kein richtiges Vermögen (immobilien..oder ähnliches)

Wir müssten dann einen Erbverzicht unterschreiben..lt ihm?!

@Karin197

ein Erbverzicht muss notariell beurkundet werden und ist meines Wissens nicht mehr aufzuheben. Für die Unterschrift erhältst du eine Abfindung.

Macht der Vater danach Schulden-nicht mehr dein Problem, gewinnt er im Lotto - schaust du in die Röhre.

Ich würde also erstmal den Grund für diesen Gedanken des Vaters herausfinden.

https://www.familienrecht.net/erbverzicht/

  • Gibt es noch mehr Erbe n?
  • Warum will er das machen?
  • Was passiert mit dem Geld was sich bis zum Tode wieder ansammelt?
  • Wäre gut, wenn das beantwortest

Was möchtest Du wissen?