Mein Paypal Konto ist gesperrt, wieso?

2 Antworten

Hallo Kameltisch,

in regelmäßigen Abständen erhalte ich die Mitteilung per E-Mail, dass mein Paypal-Konto gesperrt sei, die Nutzung eingeschränkt sei, das Konto limitiert sei, weil Unregelmäßigkeiten..... usw.

Das sind Betrugsversuche, um an meine Daten zu kommen. Denn wenn ich in mein Paypal-Konto original gehe, sehe ich, dass alles in Ordnung ist.

Ich darf bloß nicht auf die entsprechende E-Mail gehen und da was anklicken.

Nach meiner Erfahrung läuft bei Paypal immer alles einwandfrei.

Bei dir gibt es also zwei Möglichkeiten:

1. Du hast auf eine betrügerische E-Mail reagiert und dann anschließend nicht mit Paypal verhandelt, obwohl du das gemeint hast, sondern mit einem betrügerischen Unternehmen, das sich als Paypal ausgegeben hat. Und jetzt hat man da deine Daten.

oder:

2. Du hast auf der Originalseite von Paypal tatsächlich den Kontakt hergestellt und von deiner Seite ist irgendetwas nicht in Ordnung gewesen.

Das solltest du also klären. Vorschlag, wenn es tatsächlich Echt-Paypal ist: Nichts mehr über Telefonate oder E-Mail, sondern schriftlich per Post.

Also das es Betrug war kann ich mir nicht vorstellen, da ich bei der Originalseite angerufen habe. Habe nie emails mit einem Link bekommen. Dann muss ich da wohl nochmal anrufen, vielen Dank!

Wie alt seid ihr?PayPal ist erst ab 18,da könnte das Problem liegen.Die habens bestimmt rausgekriegt.

Ich bin 18, er wird 21

Ich habe es aber eingerichtet seitdem ich 17 bin, also n Monat vor meinem 18.

Was möchtest Du wissen?