mein o2 vetragshandy wurde gestohlen, ich hab vorher aber eine versicherung abgeschlossen.was nun?

5 Antworten

Dazu lese dir doch einfach die Vertragsbedingungen von der Versicherung durch welche Du abgeschlossen hast.

Niemand hier kennt den Vertragsinhalt von dem was Du abgeschlossen hast.

Melde den Diebstahl auf jeden Fall, sofern noch nicht geschehen, umgehend der Versicherung! Die wollen sicherlich die sogenannte Tagebuchnummer der Polizei haben. Also wenn auch dies noch nicht geschehen, umgehend eine Anzeige gegen unbekannt bei der Polizei machen. Außerdem solltest Du auch bei Deinem Handyprovider Bescheid geben, nicht das Du plötzlich für kostenpflichtige Rufnummern Zahlen musst. Ich hoffe, Du hast Deine SiM Karte dort sperren lassen, kann sonst sehr teuer werden! Also, solltest Du irgendwas davon noch nicht gemacht haben, heißt es jetzt "sofort!" aktiv werden!

Naja du bekommst es von der Versicherung eigentlich ersetzt. Aber kommt auf die Versicherung an. Ruf doch bei denen mal an;)

Melde dich erst mal bei O2 und lass die SIM-Karte sperren!

Vielleicht können die auch gleich den Versicherungsfall aufnehmen oder dich weiterleiten. Wenn nicht, musst du schauen, wo das Handy genau versichert ist.

Ob du das IPhone komplett bezahlt bekommst, weiß ich nicht. Dazu müsste ich lesen, was in den Versicherungsbedingungen steht.

von O2 gar nicht, die versicheurng ist nämlich von einer anderen firma.

melde das handy bei der polizei als gestohlen, achtung die gerätenummer soltlest du dafür parat haben.

und dann rufst du bei de rversicheurng an und meldest das.

ob du den zeitwert bekommst oder was auch immer, steht im versicherungsvertrag

Was möchtest Du wissen?