Mein geparktes Auto wurde leicht gerammt

5 Antworten

Eine Anzeige bei der Polizei lohnt sich nur wenn irgendjemand etwas gesehen hat. Das erfährst Du aber nur wenn Du wenigstens mal anrufst... Ist der Täter nicht bekannt dann wirst Du leider auf den Kosten sitzen bleiben, denn zahlen würde hier nur eine Vollkasko.

Mein Geschäftswagen ist Vollkasko versichert. Allerdings SB von 300€.

@jenniferkunz26

Dann lohnt es sich ja nicht den Weg über die Versicherung zu gehen.

ATU ist jetzt nicht gerade das Haus meiner Wahl. Aber 100EUR - die würd ich jetzt einfach mal zahlen, wenn es zum Erfolg führt. Einen schuldigen wirst du eh nicht finden. Vollkasko ist keine Option, da das bei 100EUR nun wirklich gar keinen Sinn macht.
Auf jeden Fall würde ich den Schaden aber bei der Polizei melden. Schaden hast du dadurch nicht - und vielleicht hat ja doch jemand was gesehen ...

Welcher Versicherung willst du das denn melden, wenn du den Verursacher nicht kennst?

Also, der ARCD bezahlt Zuschüsse bei solchen Gemeinheiten. Aber nur für Mitglieder natürlich.

Es wird nichts bringen, aber melden würde ich es der Polizei dennoch auf jeden Fall.

Was möchtest Du wissen?