Mein geparktes Auto wurde beschädigt

5 Antworten

Also ich hab sowas mal beobachtet (als unbeteiligter) und ich ging zur Polizei und erstattete Anzeige! Ich hatte ja die Kennzeichen vom Schuldigen und personenbeschreibung, allerdings erklärte mir der Beamte, das, wenn die Dame, wo das Auto Beschädigt worden war NICHT kommt, auch nix passiert, also geh schnell zur Polizei und erstatte Anzeige gegen Unbekannt, sag aber nicht, das Dir dies auf dem Parkplatz passiert ist, sondern, das es Dir dort erst aufgefallen ist, könnte ja sein, das Du es schon länger hast ;)

Das sollte man schon deshalb machen, damit die Kriminalstatistik nicht zu sehr geschönt ist. Außerdem verlangt vielleicht auch die Versicherung, dass man es anzeigt.

Anzeige: Fahrerflucht. Es kann ein anderes Fahrzeug immer noch gefunden werden, das einen passenden Schaden aufweist und in einer Werkstatt auffällt.

Auf jeden Fall anzeigen! Möglicherweise siehst du in den nächsten Tagen ein Auto mit dem zu dir passenden Schaden in der Nachbarschaft. Dann kannst du dich nochmal bei der Polizei melden und diese mitteilen... hast du den Unfallschaden vorher nicht gemeldet nimmst du dir diese Chance.

Ja ruf die Polizei, die sollen das Aufnehmen und eine Anzeige wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort schreiben. Wird kaum Aussicht auf Erfolg haben, aber so erscheint es zumindest in der Statistik und wenn du Glück hast steht paar Tage später mit einem passendem Schaden um die Ecke...

Was möchtest Du wissen?