Mein Freund wird von seinem Bruder beklaut - Was tun?

12 Antworten

Mit dem würde ich nicht nur ein Hühnchen rupfen und wenn er nicht einsichtig ist, na dann ab zur Polizei und Anzeige erstatten. Und das mit der PIN, soviel Dummheit gehört bestraft. Die Karte hätte sofort gesperrt werden müssen. Nur ein kleiner Tip, halte Du Dich da raus, dass sollen die beiden untereinander ausmachen, sonst bist zum Schluß vielleicht auch noch Du die Böse.

Ja, also, ich habe auch nicht vor da jetzt aktiv einzuschreiten. Also, das müssen schon die machen, ich wollte mich nur über Möglichkeiten erkundigen, die ich dann mal meinem Freund mitteilen kann, falls der noch nicht drauf gekommen ist. Selber einschalten werde ich mich da nicht, geht mich ja auch eigentlich nicht wirklich was an.

Er soll sich sämtliche Passwörter und PIN's neu machen lassen. Die EC Karte soll er auch NIE rumliegen lassen. Und auf jeden Fall man den Bruder zur Rede stellen.

ich glaube sehr viel, könnt ihr nicht machen, anzeigen...aber ich weiß nicht ob das das richtige wäre in dem Fall. Mit ihm reden solltet ihr auf jedem Fall...und nichts mehr rumliegen lassen.

Hm..Klar, aber beim zur Rede stellen kam ja nicht sonderlich viel heraus..der wird das (so wie ich ihn kenne) sicher auch sonst nicht zugeben, außer sie haben wirkliche Beweise, wie Kameraaufnahmen aus der Bank o.ä. Und nichts mehr rumliegen lassen ist zwar schon klar, aber da fühlt man sich doch trotzdem nicht wohl, wenn man alles vor seinem Bruder verstecken muss, und dann nicht weiß, ob er vielleicht doch alles durchwühlt, wenn man gerade nicht da ist, und dann doch was findet...Echt ne doofe Situation..

@SabrinaFrosch

Glaub ich dir...leider ist der umgang mit spielsüchtigen sehr schwierig, da sie selbst nicht einsehen, dass sie krank sind. Wie alt ist der bruder? Vielleicht sollte ihr euch mal bei einer familienbetragung melden und informieren..die habe sicher gute tipps...Anzeigen wäre bei mir erst die letzte Möglichkeit/Ausweg.

Solang er sich nicht helfen lassen will und es nicht einsieht garnichts.
Ansonsten hilft nur alles Bargeld und Karten immer bei sich zu tragen und sonstige Wertgegenstände zu sichern.
Ne anzeige kann dein Freund auch einleiten die werden dann vielleicht mal die Bänder der Bank prüfen wo das geld abgeholt wurde.

Auch wenn man miteinander verwandt ist kann man vor gericht gehen, erstmal den bruder drauf ansprechen und dann würd ich mir wirklich nen anwalt nehmen, bei geld hört die freundschaft auf.

Was möchtest Du wissen?