Mein Arbeitgeber will ein Gesundheitszeugnis

7 Antworten

Wenn ihr im weitesten Sinne mit Lebensmitteln in Berührung kommt, ist das Gesundheitszeugnis sogar vorgeschrieben. Die Kosten gehen allerdings zu Lasten des Betriebes.

Sprich' mit Deinem Hausarzt darüber. Vllt. brauchst Du bei ihm nichts dafür bezahlen. Beim Gesundheitsamt kostet es allerdings diese Gebühr.

er kann es verlangen bis zum 18 lebensjahr ist es pflicht in der lehre.aber der chef kann es jeder zeit sagen das er das haben möchte es kommt drauf wo man arbeit mit offen lebensmittel muss es sein.

Also ich arbeite bei Rewe in der Gemüseabteilung..

Ich habe aber mal gehört das wenn der Arbeitgeber es verlangt, wenn du da schon tätig bist, das er die kosten selber tragen muss.

Wenn man grade da anfangen will, dann muss man das selber zahlen.

Aber es tut mir leid, ich weiß nicht wo ich das Geld her holen soll..

Kommt darauf an in welcher Branche du tätig bis, im Lebensmittelbereich kann das so sein. Auch in anderen Bereichen kann ein Gesundheitszeugnis notwendig werden.

Was möchtest Du wissen?