Maßnahme will Arbeitsvertrag?

2 Antworten

Ich nehme an das du diese Maßnahme abbrechen möchtest, dafür muss ein wichtiger Grund vorliegen und von dir nachgewiesen werden, sonst gibt es im ALG - 1 Bezug beim ersten Fehlverhalten eine Sperrzeit von 3 Wochen.

Jein. Wenn es sein muss, dann bleibe ich da. Es geht nur um den Arbeitsvertrag.

@Avatar987

Und wo liegt dein Problem diesen dann vorzulegen ?

Kannst ja deinen Verdienst abkleben, die wird nur interessieren ab wann du deine Arbeit beginnen wirst, denn bis zum Beginn wärst du weiterhin verpflichtet an der Maßnahme teilzunehmen, es sei denn du hättest einen anderen nachweisbaren wichtigen Grund.

@isomatte

Das ist keine Antwort auf meine Frage.

Sensible Daten gehen nur mich etwas an.

Zeigst du deinen AV bereitwillig Jedem auf der Straße (nichts anderes sind die Angestellten) ?

Ich glaube, niemand versteht was jetzt dein Problem ist, da dein Text vollkommen unschlüssig ist. Ich verstehe auch nicht, was du uns sagen willst. Geht das evtl. etwas genauer?

LG

Darf die Maßnahme meinen Arbeitsvertrag einfordern (sobald ich einen habe)?

Was möchtest Du wissen?