Makler loswerden?

4 Antworten

Sie sind als Bauträger tätig und haben keine entsprechende Regelung zu einer evtl. Kündigung bei Erfolgslosigkeit oder bei sonstigen Gründen in Ihrem Vertrag? Also das ist recht seltsam. Ist durch diesen Vertrag ausgeschlossen, dass ihr auch andere Makler beauftragen könnt? So eine gebundene Regelung trifft man doch höchstens, wenn der Makler eigene (hohe) Werbungskosten etc. hat, aber dann sollte er auch im Internet und in regionalen Medien mit dem Objekt vertreten sein. Nur wenn er sein Bemühen dadurch nicht nachweisen kann (Untätigkeit), sehe ich eine Chance den Vertrag zu kündigen. Wir setzen immer ein Ziel vor (z.B. 6 Whg. bis in 6 Monaten) und/oder lassen uns frei, andere Makler ebenfalls mit der Vermarktung zu beauftragen.

Eine Maklervertag kann gemäß den Vereinbarungen jederzeit fristgerecht gekündigt werden und fristlos, wenn ein wichtiger Grund dafür vorliegt.

Der Provisionsanspruch des Maklers entsteht mit dem erfolreichen Abshluß seiner Tätigkeit.

ist keine einzige verkaufte Wohnung ein wichtiger Grund ? Ja oder ? Heißt er hat keine Ansprüche mehr wenn ich ihm den Auftrag entziehe

@runesaurer

Handelt es sich um eine größere Maßnahme, bestehend aus mehreren Wohnungen?

Stimmen die von Ihnen vorgegebenen Preis im Hinblick auf die Lage und die Qualität der Wohnungen?

Sind Sie Bauträger?

Handelt es sich bei dem beauftragten Makler um einen Profi?

Bitte holen Sie etwas tiefer aus um eine befriedigerende Antwort zu erhalten!

@schelm1

Ja um 16 Eigentumswohnungen

Die Preise orientieren sich an ähnlichen Objekten vor Ort

ja wir sind Bauträger

ja um einen Profi

Je nach Vertrag. Da steht auch drin was er machen muss, macht er das nicht kann man ihn kündigen.

du hast mit Makler einen Vertrag in dem bestimmte Ziele beschrieben sind.

Wenn der Makler seine Arbeit nicht ordendlich macht begeht er Vertragsbruch und damit begründet sich die Beendigung dieses Vertrages und das fristlos

Das heißt wenn der Makler einen Vertrag bis 2020 hat aber seit einem Jahr die Unterlagen hat und keine einzige Wohnung hat kann ich ihn fristlos kündigen und er hat keinen Anspruch mehr

Was möchtest Du wissen?