Mahnung von „Bundesagentur für Arbeit?

5 Antworten

Sag deinen Eltern sie sollen dort anrufen und das Missverständnis aufklären

Da wird doch wohl mehr drin stehen als “Zahlen Sie 847€“.

😁 Egal, wird ein Irrtum sein. Warum gibst du es nicht einfach deinen Eltern?

Nimm mit ihnen Kontakt auf und frag die, nicht uns.

Glaube ich dir nicht

Tatsächlich ist das absolut üblich, dass die Arbeitsagentur und die Jobcenter auch an Kinder Mahnung verschicken. Rechtlich natürlich nicht haltbar.

@Jewi14

Nicht nur das. Es gibt zur Zeit eine gigantische Spam-Welle.

@Jewi14

Interessant

@skrrrth

Bei meinem Bekannten ist gerade so ein kurioser Fall. Er bekommt neben seiner Vollzeitstelle ergänzendes Arbeitslosengeld II. Nun hat das Jobcenter festgestellt, dass es ihm wohl einmal zuviel Geld überwiesen hat.

Das Jobcenter ist der Meinung, dass es die Forderung nicht nur von dem Bekannten zurückfordern kann, sondern auch von seiner 10-jährigen Tochter. Somit bekam die Tochter einen Brief mit der Aufforderung Geld zurück zuzahlen.

Ich habe dem Jobcenter erstmal deutlich auf die Rechtslage hingewiesen.

Per E-Mail?

Was möchtest Du wissen?