Mahnung von Creditreform

4 Antworten

Abwarten was in den Unterlagen steht und dann das ganze aufklären lassen. Mietvertrag vorlegen lassen z.b. Anhand dessen könnte man dann sehen dass es nicht deine Unterschrift ist. Es kann ein Fehler vorliegen durch simple Namensgleichheit oder eben auch ein Identitätsklau. aber da musst du eben erst mal abwarten was aus den Unterlagen hervor geht.

Nichts.

Interessant ist prinzipiell nur Gerichtspost (Mahnbescheid, Klageschrift).

hast doch bereits etwas angeleiert. Nun abwarten was der Verein "Creditreform" dir zusendet und danach schaue weiter.

Eine offene Forderung ist nicht gleich ein Gerichtsurteil. Wenn sie dich zum ersten Mal anschreiben ist es zuerst mal eine Mahnung. Da du bereits reagiert hast und dir die Unterlagen angefordert hast, warte erst mal ab. Dann schau sie dir an und rufe noch mal dort an.

Was möchtest Du wissen?