Mahnung bezahlt - Inkassobüro hat trotzdem Rechnung gestellt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lies mal die Bewertungen und mach dir selber einen Reim drauf. https://de.trustpilot.com/review/www.ratepay.com

Hast du mal ganz runter gescollt? So Formulierungen wie in deiner Frage "Mahnung angeblich per email" kommen da öfter vor. Scheint ne Masche zu sein.

Danke fürs Sternchen!

Gar nicht reagieren, wenn sie das Geld haben wollen, müssen sie es einklagen und die werden sich hüten, denn durch deinen Nachweis, dass du die Rechnung bezahlt hast, würde die Klage sofort abgeschmettert, zumal die Gerichte wissen auf welche unseriöse Weise solche Inkassobüros arbeiten.

Hallo

Nicht drauf reagieren.

Einfachn zurm Seite legen und fertig.

;Mit Gruß

Ble<y 1914

ACHTUNG!! Hört sich nach Inkasso Falle an! schalte einen Anwalt ein und als Tipp gib mal die Nummer im Internet ein oft kommt dann schon ne Abofalle an

Wenn dein Sohn hinter deinem Rücken ein Geschäft abschließt ist das meines Wissens nicht gültig, wenn er unter 18 ist sowieso nicht.

Mein Sohn ist über 18 und ich habe deswegen auch Zoff mit ihm, aber man zeigt ja den eigenen Sohn nicht an.

Er hat ja aber mit dem Verhalten von RatePay / EOS jetzt nicht direkt etwas zu tun. Ich habe die Flüge ja auch bezahlt inkl. Mahngebühr.

Was möchtest Du wissen?