Mahngebühren (mediafinanz): Abzocke oder doch echt?

2 Antworten

Media Finanz ist ein im Masseninkasso tätiges Inkassounternehmen

Die Gebühren sind zwar erlaubt wären aber auch im Verzugsfall selbst wenn Du volljährig wärst nicht mal ansatzweise durchsetzungsfähig

Fax an media Finanz

"Ich setze Sie erneut darüber in Kenntnis das ich 15 Jahre alst bin und weise die Forderung vollumfänglich zurück
Weitere briefe Ihres Hauses sowie Ihrer Vertragskanzlei werden zu keiner Zahlung führen. Einen gerichtlichen Mahnbescheid werde ich widersprechen
Mit der telefonischen Kontaktaufnahme bin ich nicht einverstanden
Ich weise Sie darauf hin, das ich der Speicherung und Weitergabe sämtlicher Daten die meine Person und diesen Vorgang betreffen widerspreche.
Insbesondere untersage ich die Einmeldung an Auskunfteien.
Die vorgenannten Einschränkung gilt nicht für den Datenaustausch zwischen Ihnen und Ihrem
Auftraggeber bezüglich dieses Schreibens."

Oder lass den Vater oder die Mutter einen Widerruf schreiben


Hallo, 

Die haben ja Nicht mal einen Brief geschickt. Nur eine SMS über einen Überweisungsaufruf. Weiterhin hat sich Speicherplatz nochmal gemeldet und gesagt, dass sie das Inkasso kündigen und meinen Account löschen. Hört sich zwar gut an, allerdings ist dann nicht gesagt, dass das Inkasso wirklich "abgeschaltet" wird. 

@IceTeddy

Eigentlich spielt das keine Rolle denn die Forderung ist nicht durchsetzungsfähig

Warte ab und poste gegebenenfalls noch mal

Was mache ich da jetzt am besten?

Ignorieren oder deine Eltern bitten denen klar zu machen, dass die einem Vertragsschluss nicht zugestimmt haben.

Ignorieren ist vorerst wirklich die beste Lösung.. Danke!

@IceTeddy

Was nicht heißt das deine Eltern es nicht mitbekommen, denn spätestens wenn ein Mahnbescheid kommt kriegen sie es mit. Rede lieber gleich mit ihnen.

@Geheim0815

Davon abgesehen, dass die Eltern ganz schnell dem Spuk ein Ende machen können. Daher würde ich es auch nicht ignorieren. Das ist hier nicht unbedingt angreifbar, denn es handelt sich nicht um Abofallen o.ä.

Für die Zukunft lerne bitte noch folgendes: Wenn im Internet auf dem Button steht "Jetzt bestellen für nur 1,99€/Monat" wie hier dick und fett sichtbar, dann musst du auch bezahlen. Wärest du 18 kommst du aus der Nummer nicht mehr raus, da der Anbieter sich hier offensichtlich vollkommen richtig und den Gesetzen entsprechend verhält... Dass du nicht wusstest, dass du hier Geld bezahlen musst, nimmt man dir auch als 15jähriger nicht ab.

Was möchtest Du wissen?