Macht es etwas,wenn man im Ausbildungsvertrag als gesetzlichen Vormund (bin volljährig)seinen eigenen Namen +Anschrift eingetragen hat?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein eher nicht, wenn du volljährig bist musst du ja sowieso deine Daten eintragen, ob das nun in das Feld des Erziehungsberechtigten gerutscht ist spielt da keine Rolle, da du ja sowieso volljährig bist.  

In der Regel heißt es ja vom gesetzl Vormund bei miderjährigen oder des Auszubildenden. Ist also ok.

Was möchtest Du wissen?