Lohnsteuer Bescheinigung bei Arbeitslosigkeit?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meint die Dame vielleicht die Lohnsteuerkarte? Wenn Du sie nicht persönlich hast, überlege ob Dein letzter Arbeitgeber Dir diese von 2010 zurückgegeben hat. Von welcher Stelle hast Du den Leistungen bezogen in den 3 Monaten?

Ich habe in den 3 Monaten gar keine Leistungen bekommen, da ich indem Jahr zuvor schon ALG2 bekommen habe und das bekommt man ja nur ca. 8 Monate glaube ich. Und hab dann öfter gearbeitet insgesamt aber unr 9 Monate und man braucht ja 12 Monate um wieder ALG2 zu bekommen.

Die Lohnsteuerkarte hat sie ja bekommen.

Wenn Du arbeitslos warst, hast Du doch sicher Alo 1 bekommen? Das müßtest Du doch nachweisen können. Notfalls durch Kontoauszüge bzw. Bescheid des Arbeitsamtes.

Habe in den 3 Monaten keine Leistungen bekommen, da ich unter 25 war und das ALG war schon ausgeschöpft für mich.

Was möchtest Du wissen?