Lohn vom Nebenjob auf Konto der Schwester überweisen lassen?

4 Antworten

einfacher wäre wohl du bittest ihn dir das geld bar auszuzahlen... musst du dann nur eben jedesmal quittieren. ich habe für aushilfsjobs jedenfalls bisher immer automatisch bargeld erhalten.

Damit hat ein Arbeitgeber jedoch i.d.R. ein Problem. Zumindest wird er es wohl kaum auf das Konto der Schwester überweisen, evtl. noch auf das Konto der Erziehungsberechtigten.

Wieso sollte das denn problematisch sein?

@bibbles123

Weil bei einer Zahlung auf ein Drittkonto für den Arbeitgeber nicht sichergestellt ist, dass das Geld in Deine Hände gelangt.

Deinem AG ist das egal

das dürfte kein Problem sein

Was möchtest Du wissen?