Löcher in der Decke - Wie stabil dichten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erst mal alles, was noch lose ist rauskratzen.

Dann die Decke anfeuchten, z.B. mit einer Sprühpumpe, die man für die Blumen oder fürs Bügeln nicmmt.

Wie Carinna schon geschrieben hat, wäre Blitzzement geeignet, möglicherweise auch ein anderes Material - einfach mal im Baumarkt fragen.

Es kommt letztlich drauf an, ob es eine Betondecke ist oder eine andere Decke.

Den Blitzzement würde ich zweischichtig auftragen. Das erstemal relativ dünn mit einem Gazestreifen o.ä. damit eine Verbindung mit dem alten Untergrund nicht gleich wieder zerbröckelt. Gazestreifen bzw. Rissband bekommst du auch im Baumarkt.

Zweite Runde ist dann das komplette Füllen des Lochs und verspachteln. Falls das Loch wirklich kraterartig ist, sind evtl. auch 3 Arbeitsgänge nötig.

Viel Spaß mit der neuen Lampe

Danke an dieser Stelle auch für die anderen Antworten, die sehr ähnlich waren und weitergeholfen haben.

Entweder die Löcher zugipsen, so das viel Gips in die Löcher gedrückt wird, damit sich im eventuellen Hohlraum ein Klumpen bildet. Decke und Löcher gut anfeuchten. Mit Pinzel oder Sprüher für Blumen. Ober Gipskarton - rund oder eckig aufschrauben das die Löcher überdeckt werden. Dann aber für die Befestigung der neuen Leuchte Hohlraumdübel nehmen. Mann kann aber auch einen konventionellen Holzdübel eingipsen, wenn das die Decke hergibt. Also Stück Holzlatte 5cm h,5cm b u. 10cm l. An den Längsseiten abschrägen und mit breiten Fläche zuerst eingipsen. Anfeuchten des Dübelloches nicht vergessen.

Ich habe mir Dein Profil angesehen. Bitte nicht böse sein, Du schaffst das nicht. Dafür sind sehr gute handwerkliche Fähigkeiten erforderlich. Zudem ist die Frage, verständlich, nicht präziese genug um Dir einen wirklich guten Rat zu geben. Schicke mir, so Du das willst über mein Profil einen Nachricht. Hier führt das zu nichts.

Was sagt mein Profil über mein handwerkliches Geschick aus?! Soll ich da etwa einen Lebenslauf reinstellen, der dokumentiert, was ich in meinem Leben schon selbst geheimwerkt habe usw.?! oO

.

Ausserdem gibt es an meiner Seite immer noch einen Mann, den Du genauso wenig wie mich aufgrund eines blöden Profils einschätzen kannst, falls Du meinst es läge daran, dass ich weiblich bin -.-

.

Und schaffen werde ich das sicher auch selbst, denn ich habe auch schon in unserer Küche eine ganze Thekenwand selbst hochgezogen, nur um das für Dich anzumerken.

.

Und wenn Du der Auffassung bist, dass meine Frage weder präzise genug ist, noch verständlich ist, dann weiss ich echt nicht, was für Dich verständlich genug wäre? Hätte ich noch genaue Zentimeter-Maße der Löcher dazuschreiben sollen inkl. Abstand zwischen der einzelnen Brüche?! Es steht doch alles informative in der Fragestellung drin!

.

ROFLCOPTER -.-

Was möchtest Du wissen?