Löcher im Abstellraum bohren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bohrungen zum bestimmungsgemässen Gebrauch (was bei einem Lagerraum im Keller ein Regal sicher ist) der Mietsache dürfen ohne Genehmigunng des Vermieters vorgenommen werden, sonst dürfte man ja auch keine Lampe ohne Genehmigung aufhängen

Dazu brauchst Du keine Erlaubnis des Vermieters. Du musst die Löcher nur wieder verspachteln, wenn Du ausziehst.

muss man nach neuesten Urteilen nicht mehr, solange man aus der Wand keinen Schweizer Käse gemacht hat

Im Keller wie in der Wohnung darfst du zur vertragsgerechten Nutzung (Z.B. Regal anhängen etc.) Löcher in die Wände oder Decken bohren.

Blick in den Mietvertrag hilft weiter. Ansonsten denke ich schon, daß es erlaubt ist. Beim Auszug muß aber alles wieder in den ursprünglichen Zustand gesetzt werden.

überleg es dir genau,oft ist es besser nur ein standregal aufzustellen,das ist nämlich schnell wieder weg wenn du ausziehn willst,aber bohren darfst du schon wenn keine leitung in der wand ist!

Was möchtest Du wissen?