LKW Zulassung Vor- bzw. Nachteile

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hei.

Vorteil, Steuerersparnis. Bei einer PKW-Zulassung zahlst du den Dieselsatz pro 100cm3. Bei der LKW-Zul. nach Nutzlast. Zum Beispiel: VW-Bus T3, ca. 750 Euro (PKW) und als LKW nur 160 Euro. (Achtung! Ich hab´s nicht nachgerechnet, sind nur Schätzwerte.)

-

Für die Zulassung als LKW ist ausschließlich der TÜV bzw. die Zulassungstelle verantwortlich. Das geht auch relativ einfach. Ob der Wagen aber beim Finanzamt als LKW anerkannt und versteuert wird liegt nur am zuständigen Finanzbeamten. Wenn der sagt, das ist ein Passat mit verschlossen Fenstern und kein LKW, dann zahlst du weiterhin die PKW Steuer. Du hast dann also alles umsonst gemacht. Und wenn´s ganz blöd läuft, dann hat der Passat jetzt auf einmal eine ganz andere Schadstoffklasse (weil es ist ja ein LKW!) und du zahlst mehr Steuern als vorher.

-

Am einfachsten gehts wohl noch mit Pick-Up´s. Aber auch nur mit Zweisitzern, keine Doppelkabiner. Hintergrund ist, die Ladefläche muß länger als der Fahrgastraum sein.

--

Nachteil. Du mußt u.U. umfangreiche Umbauten vornehmen, z.B. Rücksitze ausbauen und Verschraubungen verschweißen. Hintere Fenster entfernen und mit Blech verschweißen. Trennwand zum Fahrgastraum einbauen usw. Außerdem gilt in manchen Bundesländern auch noch das Sonntagsfahrverbot für Klein-LKW mit Anhänger. Das heißt, Pick-Up mit Pferdeanhänger am Sonntag, leider nein.

-

Puh, jetzt hab ich, glaub ich, mehr geschrieben als ich wollte. Ich hoffe, dir ein wenig geholfen zu haben. Mehr Informationen findest du auch bei "www.motor-talk.de".

Gruß, Albi

Danke, deine Antwort ist sehr aufschlußreich!

@Thomas060732

Bitte, gern geschehen. LG, Albi.

@xALBIx

Und danke für den Stern. LG, Albi.

Die Steuer ist niedriger, die Versicherung teurer, was keinen Gesamtvorteil darstellt. Frag bitte Deine Versicherung! Evtl auch keine Rabattanrechnung bei Wechsel auf PKW... LG

Die hinteren Sitzbänke werden ausgebaut, die Seitenscheiben durch Bleche ersetzt.

Laderaum muss größer als der Raum der Sitzplätze sein.

Vorteil: steuerlich günstiger, aber nicht immer.

LKW-Zulassung und Pkw-Steuer ist ganz schlecht.

LKW mit Anhänger haben Fahrverbote, Das gilt auch für einen Polo-LKW mit einem 500 kg Campingwagen.


Vorher genau erkundigen, ob die Lkw-Zulassung überhaupt sinnvoll ist.

Achte auch auf die SF-Klassen der Versicherung.

Was möchtest Du wissen?