lkw geldtransporter mit blaulicht und martinshorn ab wieviel geld

5 Antworten

Der Transporter hat sowas nicht. Aber Transporte von Landeszentralbank od. zur EZB werden mit Polizeieskorte beschützt, aber da is meist ein 3 stelligen Millionenbetrag od. mehr drin. Meist fliegt oben noch ein Polizeihubschrauber mit .

Das sind reine Geldtransporte zwischen Landeszentralbanken, sowie der Bundesbank. Die werden vom Staat und den Bundesländer durchgeführt. Daher mit Polizeischutz. Private Unternehmen dürfen diese Summen nicht befördern. Es gibt auch keine Versicherung die den Privaten Unternehmen diese Beträge versichert. Es sind Transporte mit einem Wert ab ca. 10 Millionen Euro ,auch in Gold.

DerSeher

Wie der >Seher schon sagt es wird geld transportiert ab einem wer von ca 10Milionen€ kann auch gold bzw.Diamanten seien der ihren wert muss aber dan auch über 10milionen€ liegen sonst lohnt sich die fahrt mit den gepanzerten LKW +streifenwagen nicht so eine begleitungsfahrt kann für privatpersonen bis zu 100.000€ kosten die dem Lande zb. Hessen,NRW zu gute kommenpP.S die wände des Geldtransport LKW´s sind ca.125cm dick und die reifen schuss sicher keine chance an das geld zu kommen weil dieses ist auch nochmal in dem transporter in gepanzerten rollcontainer aufbewahrt

P.s Die bundesbank zahl nichts für die Geldüberführung

PP.S die wände sind aus125cm dickem Metall keine chance an das geld zu kommen weil dies ist in den transporter auch nochmal in gepanzerten rollcontainern aufbewahrt

PpP.s sie fahren aber meistens geld von bundesbank zu zweigstellen wo es dan in kleineren beträgen 50.000€ von normalen geldtransportern abgeholt werden kann und in die bringen das geld in die fillialen der bank oder Kaufhauskette

Gruß yannick

PPP.s ich weis alles davon weil ich so welche begleite also in den gepanzerten streifenwagen mit Maschinenpistole (maschinengewehr)

PPPP.S : Du kennst nicht mal den Unterschied zwischen Maschinenpistole und Maschinengewehr. PPPPP.S: Die Begleitung erfolgt durch SEK´s. PPPPPP.S: Nicht so viel Cobra 11 sondern lieber mal die Tagesschau sehen !

Ich habe mal eine Antwort zu Deinem bla bla hier verfasst!

HEj sowas hab ich vor ein paar Tagen auch gesehen... schon komisch. Wer weiß was die da durch die Gegend fahren. Vielleicht auch Gold oder nen Gefangenen...?

@yannibae:

Nicht dass ich hier jemandem irgendwas in Abrede stellen will, aber:

Solche Transporte werden von Polizeibeamten begleitet. Ein Polizeibeamter ist ein mindestens durchschnittlich gebildeter Mensch, der der deutschen Rechtschreibung mächtig ist, sich im schriftlichen ausdrücken kann, da er über jeden Furz, den er läßt, einen Bericht schreiben muss.

Ausserdem würde er sich in einem solchen Forum nicht outen, da es sich hier um eine Menge Geld handelt, bei der es sich lohnen würde, mal zu versuchen, da etwas abzuzweigen. Er würde nicht breittreten, dass die Wände eines solchen Transporters 125 cm dick sind. Da man ja links und rechts eine Wand braucht, wären das schon 250 cm. Das sind immerhin 2,50 Meter. Ich frage mich, wo da noch der Rollcontainer hin passt...

Schreib nicht so einen Mist hier. Das könnte man sonst glatt als Amtsanmaßung auslegen, da Du Dich ja ganz offensichtlich als Polizeibeamten ausgibst. Wenn ich schon eine Geschichte erzähle, die an den Haaren herbeigezogen ist, um Leute zu beeindrucken, die ich niemals persönlich kennen lernen werde, dann denk´ Dir wenigstens etwas aus, das plausibel ist!

Mal Galileo gesehen, was?

LÜGNER!

ist eig mal jemand auf die idee gekommen das eine solche massive stahlwand locker 500 tonnen wiegt?

Was möchtest Du wissen?