Lizenzfreie Musik ohne Quellenangabe für Radiowerbespot?

3 Antworten

Versetz dich mal in die Lage eines Komponisten und überleg dir, welchen Grund es geben könnte, deine Kompositionen kostenlos zur kommerziellen Nutzung zur Verfügung zu stellen.

Es gibt ja noch ein paar verblendete, die ihre Stücke frei geben unter der Bedingung, dass deren Name genannt wird, in der Hoffnung, dass irgendwann mal jemand drüberstolpert, der was dafür bezahlen will. (was niemand tut, wenn ers auch kostenlos haben kann...)  Aber sogar das fällt ja bei dir weg.

Und jetzt versetzt dich mal in meine Lage: ist mir egal + und es gibt Komponisten welche tatsächlich Urheberrechtfreie Musik ohne Quellenangabe anbieten.

@EvrenSvren

Tut mir leid. Ich kann mich nur sehr schwer in die Lage von Schmarotzern versetzen.

Google nach GEMA freier Musik. Gibt es haufenweise.

Gemafrei bedeutet nicht Urheberrechtsfrei. 

@DerMuffti

Zeig mir mal ein Musikstück auf diesen Seiten, das der Komponist kostenlos, ohne Nennung seines Namens, für kommerzielle Nutzung zur Verfügung stellt... ;)

@TheStone

Nöö, keine Lust für andere nen Job zu machen.

@DerMuffti

du wirst keins finden... ;)

@DerMuffti

Sorry aber dann kannst du den Nonsens auch sparen, ich hab zu diesem Zeitpunkt X-Suchmaschinen durchgeforstet und war bis dahin Ratlos. Mit "kannst ja googeln" ist niemandem geholfen. 

@EvrenSvren

Gemeinfreie Musik , genannt "cco" habe ich auf neppstar.net gefunden.

Was möchtest Du wissen?