Lieferservice Frei Haus Abo kündigen?

1 Antwort

das ist son betrug..das hatte ich jetzt schon 2 mal -.- beim ersten mal habe ich das auch nicht gefasst dass es betrug war....da hab ich denen einen brief geschrieben dass ich getäuscht wurde und dass ich das jetzt sofort stornieren will und wenn sie sich nicht zucken,konsultiere ich einen anwalt....das hat gezogen ! du musst den gleich mit anwalt kommen,das hilft ! und beim 2. mal hab ich rechtzeitig in den 14 tagen gekündigt..

Aber bisher haben die ja keine Zahlungsforderungen gestellt und nichts :s Einfach nur zugeschickt. Da kann ich nichtmal sagen in wie fern die mich betrogen haben?? Oder reicht es nur zu schreiben das ich betrogen wurde?? :s

@pferdefan161616

Betrug ist es wenn ein Richter diesbezügl. ein Urtel gefällt hat. Was zählt ist deine Unterschrift auf dem Vertrag...

@kluetje

bei mir haben die auch keine zahlungsanforderung gestellt..ich möchte nur keinerlei zeitschriften von denen erhalten,egal ob kostenpflichtig oder nicht und schon garnicht wenn diese "wohltätigen" menschen einem das blaue vom himmel reden...und es dauert nicht lang,dann kommt die erste zahlungsaufforderung

@leoqueen89

Also sollte ich da einfach hinschreiben dass ich betrogen wurde und da in Anwalt auf der Matte steht wenn der Vertrag nicht ungültig gemacht wird??

Was möchtest Du wissen?