Liefergarantie nicht eingehalten

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich hatte das gleiche Problem und war so dermaßen enttäuscht , das ich denen per E-mail storniert hatte. Mir wurde gesagt ich solle das Paket vom Postboten einfach nicht annehmen, es wird zurückgeschickt. Und das kannst du überall so machen ! Bestellen ist jetzt unnütz, schau was du in der Stadt findest oder Schenke es nachträglich, was ich aber nicht gut finde. Einen Preisnachlass kannst du nicht fordern, das machen die nicht mit.

Nach einem weiteren Telefonat ist aufgeflogen, das mich dieses Unternehmen was Ausliefertermin und aktuellen Stand der Bestellung angelogen hat. Nichteinmal die Paketverfolgungsnummer war echt. Heute hat der Postbote versucht mir das Paket zu übergeben. Habe die Annahme verweigert und die Abbuchung von meinem Konto zurück gehen lassen. Vielen Dank für die Antworten!

Achja.. habe in der Stadt noch Ersatzgeschenke gefunden ;)

Hast du die Garantie schriftlich? Dann trit schrifltich vom Kaufvertrag zurück und füg als Begründung den Beleg an. Dann halt abwarten wie die reagieren.

ja am besten solltest du da anrufen und dich nochmal erkundigen !!

Was möchtest Du wissen?