LFZ Krankheit gegen Lohn buchen oder gegen Verbindlichkeiten soziale Sicherheit

4 Antworten

Ich würde es ganz klar gegen Lohn buchen, da es eine Lohnersatzleistung ist. Verbindlichkeiten soziale Sicherheit sind in erster Linie die Beiträge zur Sozialversicherung.

Nö, da gibts in jedem Kontenrahmen ein Extrakonto für.

Das ist nämlich ein Erlös und nicht eine Minderung der Lohnkosten.

@Wolfi0410

Wie kommst du den da drauf? Eindeutig Minderung der Lohnkosten. Was sollte es sonst sein? Gib mir mal die Kontonummer dafür.

@Teresamaria

Auch ein blindes Huhn trinkt mal ´nen Korn und man soll Unwissende nicht dumm sterben lassen. Es ist ein Ertrag und nicht Minderung der Kosten!

Erstmal heißt das nicht mehr LFZ sondern AAG (Aufwendungsausgleichsgesetz). Die Konto-Nummer im SKR03 (Gruppe Sonstige Erträge) ist 2749 Erstattungen Aufwendungsausgleichsgesetz.

In den anderen Kontenrahmen kannst Du selbst suchen.

Hallo zusammen, im SKR 03 gibt es das Konto 4150 Krankengeldzuschüsse. Dort wird die Erstattung im Haben erfasst.

Völlig falsch!!!

Erstmal heißt das nicht mehr LFZ sondern AAG (Aufwendungsausgleichsgesetz). Die Konto-Nummer im SKR03 (Gruppe Sonstige Erträge) ist 2749 Erstattungen Aufwendungsausgleichsgesetz.

In der Kontoklassse 4 hat das nichts zu suchen, außerdem sind das keine Krankengeldzuschüsse, die zahlt ein AG evtl. seinem AN zum Krankengeld der KK.

LFZ bekommt ein Arbeitnehmer vom Arbeitgeber (üblicherweise die ersten sechs Wochen einer Erkrankung) und nicht von der Krankenkasse.

Oder bist Du bei einer Krankenkasse angestellt??

Du hast schon recht der Arbeitnehmer erhält vom AG die ersten 6 Wochen LFZ. Der AG erhält aber auch von der Krankenkasse eine Gutschrift für die LFZ durch die Entrichtung der Umlage U1. Der AG erhält nicht die Summe die er dem AN ausgezahlt hat, sondernd die mit der Krankenkasse vereinbarten Prozentsatz für die LFZ.

@Jomago

Ok, daß Du die LFZ-Erstattung aus der U1 meinst, war mir aus der Fragestellung nicht ersichtlich.

Ich würde mir ein eigenes Konto für diese Erstattungen einrichten.
Wenn Du den SKR 3 verwendest, dann vorzugsweise in der Nähe von Konto 4155 Zuschüsse der Agenturen für Arbeit (Haben)

Hier findest Du den aktuellen SKR 3 - Kontenrahmen:
http://www.datev.de/portal/ShowContent.do?pid=dpi&cid=73613

@Sturmwolke

Warum Konto einrichten? Warum etwas machen was es schon gibt?

Erstmal heißt das nicht mehr LFZ sondern AAG (Aufwendungsausgleichsgesetz). Die Konto-Nummer im SKR03 (Gruppe Sonstige Erträge) ist 2749 Erstattungen Aufwendungsausgleichsgesetz.

Mit der Nähe zu 4155 hat das wahrlich nichts zu tun.

Geht Beides. Ich habe aber selber die Tendenz, gegen Löhne und Gehälter zu buchen.

Was möchtest Du wissen?