Latexfarbe an der Wand

3 Antworten

Streiche zweimal mit Innendispersion DIN 13300 drüber.

Einmal drüber Durchtrocknen lassen ....

Am besten am nächsten Tag das zweite Mal.

Lasse das mit dem Abbeizen..Mit warmen Wasser abwaschen,

ein bisschen Spüli rein--dann klares Wasser nehmen

trocknen lassen.Dann die zwei Dispersionsanstriche.

Dann müsste das passen.VG pw

das latex und lack farben verboten sind.

Dein Vermieter wird schon nicht gleich klingeln kommen und gucken was Du da streichst.Solltest Du mal ausziehen,dann kannst Du das immer noch mit normaler Farbe (Dispersionsfarbe) überstreichen.Oder kommt der Vermieter täglich vorbei und benutzt Dein Badezimmer ;-)

Nein aber morgen ist übernahme da ich einen neuen mitbewohnerhabe und dementsprechend auch nenn neuen Mietvertrag

Morgen um neun stehen die Hausmeister hier vor der tür

@Moony16

Und Du meinst,die gucken sich das alles genau an bzw. achten darauf, was wo gestrichen wurde ? Die haben doch sicher andere Sachen im Kopf.

@GenLeutnant

E hat abgesagt also habe ich jetzt doch noch ein bisschen puffer das wiexer gerade zu biegen 

nein aber man weiß ja nie man will ja lieber auf nummer sicher gehen :)

Habe die farbe auch so gut wie ab muss jetzt nur noch die reste abschleifen und das silikon entfernen dann kann ich das ganze neu machen :)

hoffe es klappt aber trozdem danke

Solange die Wand wieder weiß ist wenn du ausziehst gibt es da keine Probleme.

Was möchtest Du wissen?