läuft das kindergeld automatisch aus?oder muss ich mich darum kümmern?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die läuft automatisch aus mit dem Monat, in dem das Kind 18 wird.

Nur wenn Du länger Kindergeld haben willst, mußt Du das beantragen - aber auch dann gibt es ein festgelgtes Ende, das im Bescheid bereits enthalten ist.

ich bin 24 jahre alt und bekomme noch kindergeld.arbeite nicht.bin 2fache mutter und beim arbeitsamt ausbildungsplatzsuchend gemeldet.weiß jetzt bloß nicht ob ich mich mal bei der familienkasse melden muss?deshalb die frage ob das automatisch ausläuft.

@anita86

Eigentlich fragt die Familienkasse regelmäßig nach. Jedenfalls war das bei meinen Kindern so.

Sammle auf jeden Fall alle Nachweise, die erforderlich sind! (Ausbildungsplatzsuche...)

wenn du dich nicht kümmerst wird wahrscheinlich weiter gezahlt und du darfst ne dicke rückzahlung leisten. ruf bei der kindergeldkasse an und gib dort bescheid (wenn du z.b. die ausbildung beendest usw.)

Wenn Du 18 wirst läuft das Kindergeld automatisch aus.

Bei einem Ausbildungsende, musst Du der Kasse den Tag der Notenverkündung melden.

www.klicktipps.de/kindergeld.php dort: "Ende der Kindergeldzahlungen"

Die Familienkasse schreibt dich 3 Monate vorher an. Hab den Brief erst letzte Woche bekommen.

jetzt habe ich endlich die antwort die ich brauche.da bin ich jetzt aber beruhigt.dank für die anwort.

wenn dein kind noch lernt oder so bekommst du es länger sonst abmelden

Was möchtest Du wissen?