Lässt sich ein Fehler bei Zigaretten reklamieren?

5 Antworten

Schreib einfach einen netten Brief, mach evtl. noch ein Foto davon, dann sollte sich das eigentlich klären. Meistens sind die Tabakfirmen sehr kulant und entgegenkommend, so dass du auf deine Kosten kommen solltest.

wende dich an den hersteller und schick sie auch an den hersteller :D hab ich schoma bei miracoli gemacht weil da n blondes langes haar drin war und es war viel länger als meine also hab ich se zurück geschickt und 2 packungen bekommen und n milka geschenkpaket :D

Du solltest aufhören, diesen Mist von den Polenmärkten zu rauchen.

Wo hast du diese Zigaretten denn gekauft? Regulär? Oder auf dem Schwarzmarkt?

Aus einem Zigarettenautomaten, ne normale marke Gauloises nicht sowas wie Giant oder sowas.

@Lebensschmiede

Am Automaten steht doch, wer diesen befüllt, bzw. verantwortlich ist! Setze dich mit dieser Adresse in Verbindung!

darfst du denn schon zigaretten kaufen? ;) wenn ja ruf mal bei der hotline an die auf die schachtel gedruckt is und schildere denen das problem

Meine Tochter raucht, sie ist 14 (fast 15). Was soll ich tun?

Ich habe es bemerkt und sie darauf angesprochen, sie hats direkt zugegeben und will meine Erlaubnis haben. Habe NEIN gesagt. Sie wollte diskutieren, weil die coolen Jungs auch nur auf coole Mädchen stehen und rauchen dazu gehört um attraktiv zu sein. Ich meinte später ändert sich das aber, worauf sie nur meinte, dass sie dann ja aufhören könnte, hätte ich ja auch nach 7 Jahren geschafft (sie ist halt 15 und naiv). Blöderweise weiß sie, dass ich auch von 14-22 geraucht habe und nutzt dies als Totschlagargument, weiß nicht wie ich das entkräften soll, jemand ne Idee?

Mit dem Argument "ungesund" ist ihr gar nicht zu kommen, wüsste sie selbst, noch wäre sie jung, hätte ich ja auch drauf "geschissen" usw.

Nun bringt ein Verbot aber nichts, da sie ja heimlich raucht und Verbote Jugendlichen eh noch mehr Anreiz geben. Trotzdem wäre es unverantwortlich es zu erlauben, da muss ich Spießermutter sein, auch wenn ich das eigentlich nicht sein will. Ich möchte sie aber bewahren einen großen Fehler zu machen, falls sie später doch nicht aufhören wird.

Unsere Tochter ist adoptiert, liebt uns aber genauso wie richtige Eltern. Und obwohl sie jetzt in der Pubertät ist, kommt sie noch zu uns mit Problemen. Liegt vielleicht daran, dass mein Mann und ich sehr offen sind, Sex ist auch kein Tabuthema (bei meinen Eltern wurde sowas totgeschwiegen). Wir sind also Verständnisvoll und befürworten eine individuelle Persönlichkeitsentfaltung.

Meine Tochter ist nicht dumm, macht Abi und hat einen IQ von 127 (wurde mal vom Psychologen getestet). Darum verstehe ich das nicht warum sie so was irrationales tut. Aber gut, nicht dumm sein, schließt Naivität nicht aus, vorallem in dem Alter. Ich bin 35, haben sie mit 4 adoptiert, als ich 25 war (das Mindestalter für Elternteile von Adoptivkindern).

Mein Mann ist weniger streng als ich, er hat auch erlaubt, dass sie sie sich die Zunge piercen lässt und ihr Zimmer abschließen darf, weil er meinte, dass Kinder auch ihre Privatsphäre brauchen und das in dem Alter zu einem besseren Kinder-Eltern-Klima beiträgt wenn man seine "Macht" nicht immer ausnutzt und alles kontrolliert, ältere Kinder fühlen sich dadurch oft unfair behandelt. Obwohl er ihr viel Freiraum lässt hat sie trotzdem gehörigen Respekt vor ihm. Er strahlt einfach ne Menge Dominanz aus, sie gibt ihm auch nie Widerworte. Er möchte aber auch nicht, dass sie raucht.

Was würde eventuell helfen? Eine Bestrafung wenn ich sie erwische?

Möchte eigentlich nicht ihren Rucksack täglich nach Zigaretten durchsuchen, finde das erniedrigend für eine fast 15-Jährige. Man könnte dort ja auch was finden, was ihr peinlich ist, Sexratgeber, persönliches oder so.

Nur bestrafen wenn ich es rieche? Mein Mann meint ich sollte das Verbot sogar aufheben und hoffen sie lässt es aus mangelndem Interesse. Er überlässt die Entscheidung aber mir. Ich kann das aber nicht mit meinem Gewissen vereinbaren auch wenn ich selber gerne geraucht habe.

Hat jemand nen sinnvollen Ratschlag? Erlauben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?