LADENDIEBSTAHL unter 18!

8 Antworten

Kommt darauf an, ob der Laden eine Strafanzeige stellt oder nicht. Wenn sie eine stellen, rechne ich mal mit Geldstrafe oder Sozialstunden.

Hi,

sie werden dich vernutlich anzeigen. Dann musst du vor Gericht. Wie und was du dafür bekommst kommt auf dich, deine Lebenssituation und auch deine Reue an. Geldstrafe sehr wahrscheinlich, ggf. auch Sozialstunden.

Eine Anzeige bedeutet noch lange kein Gerichtsverfahren, ja noch nicht mal eine Anklage!

  • Mach das nie wieder 
  • Normalerweise sind die Richter beim ersten Mal tolerant und du musst irgendwas Soziales machen und es wird nicht ins Führungszeugnis eingetragen
  • Aber solltest du es wieder machen, wird die Strafe nicht so leicht sein

Wegen 7 Euro die Zukunft verderben, nein danke. Lieber sparen und sich das Legal holen. Wenn du Reue zeigst, passiert wahrscheinlich nichts bzw. nur 10-20 Sozialstunden. 

nein alles was du im Kindesalter, also unter 13 Jahren getan hast ist nicht festgehalten. Natürlich ist es großer Mist was du da gebaut hast. Leider bist du mit 17 Jahren strafmündig. Trotzdem glaube ich nicht, dass die  Strafe so hoch wird. Nun kommt es erst einmal auf den staatsanwalt an, was er daraus macht. Auf auf  Grund der Geringwertigkeit wird es niedergeschlagen. Trotzdem wirst du erst einmal eine Vorladung von der Polizei bekommen. Gehe einfach hin und sage, dass es dir sehr leid tut was du getan hast und dich für diese Straftat entschuldigen möchtest. Aber wie das beurteilt wird, kann ich dir leider nicht sagen.

Ich wünsche dir das alles gut ausgeht und du daraus gelernt hasst und es nie wieder passiert. Ich drücke dir die Daumen und grüße dich herzlich, bienemaus63

Im Regelfall endet das mit einer Arbeitsauflage (Sozialstunden) oder wird schon zuvor eingestellt. Es sind auch mildere Maßregeln möglich. Eine Geldstrafe erwartet dich nicht, da dies das Minderjährigenstrafrecht nicht vorsieht.

Was möchtest Du wissen?