Lackschaden auf Autodach...

5 Antworten

Wenn es hinterher nicht wie Flickwerk aussehen soll, muss die Stelle gespachtelt, geschliffen, und das ganze Dach lackiert werden.

Wenn es wieder optimal werden soll, dann muß es abgeschliffen werden und er Lackaufbau an dieser Stelle komplett erneuert werden. Dabei wird dann das ganze Dach lackiert.

Alles an Smart Repair Methoden bei diesem Schaden, kann die Korrosion zwar verhindern sieht aber immer ausgebessert aus.

Wie alt ist denn das Auto, würde es sich noch lohen den doch etwas höheren Reparaturbetrag zu investieren? Oder besteht evtl. noch eine Vollkaskoversicherung?

smartrepair ist am Dach nicht angeraten weil durch die flache Lage die Unterschiede der farbschichten immer zu sehen sein werden.. ich würde das komplette dach lackieren lassen.. wenn das Ergebnis gut und dauerhaft werden soll..

Wenn das Dach eventuell geschädigt / verformt sein sollte dann kann mit verschiedensten Methoden ( zb Tukerbolzen ) die Delle rausgezogen oder ausgebeult werden,... das ist billiger und erspart die Dachhautreparatur bzw den Austausch,.. dazu kann man den Beulendocktor nutzen. Joachim

Also ich Rat die von nem lackstift ab das siehst du aufjedenfall normal würd ich sagen bei lackieren aber wenn du nicht so viel Geld investieren willst nimm deinen lackcode steht normalerweise im checkheft und lass dir in nem Farben Center ne Lack Dose "zum sprühen" anmischen 300 ml reichen da und Kauf ne Dose Klarlack alles ankleben sauber machen und los ... Oder du gehst zum Lackierer da wirst du denk ich mal 300€ los

300 ml sind dezent zu viel :D damit Lackier ich meine beiden Türen auf einer Seite :D

Hallo!

  • Ein klassischer Fall für SmartRepair!

Lass dich nicht verunsichern wegen der Dachfläche. Das Dach ist die unkritischste Stelle für "Lackunterschiede", da sich permanent der Himmel mit seinen Struckturen darin spiegelt.

Das Dach wird aus einem anderen Grund nicht gerne lackiert, weil es eben eine waagrechte Fläche ist und es leicht zu "Lackseen" und damit zu Tränen kommen kann, wenn nicht aufgepasst wird.

Diese Gefahr ist aber bei SmartRepair sehr gering, da mit Luftpinsel gearbeitet wird, dh., sehr feiner Sprühstrahl, sehr viel Luft ...

LG Bernd

Perfekte Antwort! Wenn smart repair nicht möglich ist besteht noch die Option der beilackierung, die sich eigentlich gleich verhält nur größer ausfällt!

Was möchtest Du wissen?