Kündigungsfrist für gewerblichen Hausmeister?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da es sich hier wohl um einen Dienstvertrag handelt, orientiert sich die Kündigungszeit (sofern im Vertrag nichts anderes bestimmt ist) an § 621 BGB.

Dort einfach mal nachsehen. Es kommt darauf an, in welchem regelmäßigen Zeitraum der Mann entlohnt wird.

Wenn der Gewerbebertieb "Hausmeister" seine Rechnungen monatlich vorlegt, kann ich zu jedem Monatsende auf seine Dienste verzichten.

McFit mit Stilllegungstrick nach Kündigungsfrist, aber vor Vertragsende kündigen?

Hallo,

Wollte gestern meinen Vertrag bei McFit kündigen und musste erfahren, dass der bestehende halbjährlich läuft und 6 Wochen vor Ablauf gekündigt werden muss, ansonsten wieder um ein halbes Jahr verlängert wird. Mein jetziger Vertrag läuft bis zum 23.11.2011 und damit ist die Frist verpasst, der Vertrag verlängert sich also bis zum 23.05.2012. So weit so gut.

Praktisch bin ich aber noch im Vertrag bis zum 23.11.2011 und erst danach wird er um 6 Monate verlängert, auch wenn die Frist jetzt schon verstrichen ist, so wie ich das sehe. Das ist wichtig, weil ich mir Folgendes überlegt habe: Es gibt ja die Stilllegung des Vertrags, in der man bis zu 6 Monate nicht zahlen muss, wonach sich aber sich aber der Vertrag "entsprechend" verlängert. Zitat: "In diesem Falle verlängert sich die Mitgliedschaft entsprechend. "

Logischerweise ist es ja eigentlich so, dass mein "neuer" Vertrag aufgrund der verpassten Frist nun noch bis zum 23.05.2012 läuft, und sich bei 6 Monaten Stilllegung der Vertrag um weitere 6 Monate verlängert. Ich hätte also nichts gewonnen.

Praktisch ist es aber doch auch so, dass ich z.Z. noch im alten Vertrag bis 23.11. bin und wenn ich jetzt stilllege, der Vertrag um 6 Monate verlängert wird. Die dann fällige Kündigungsfrist habe ich ja eingehalten.

Die Frage ist also: Bin ich jetzt schon -wegen verpasster Frist- im Vertrag bis zum 23.05.2012 (und damit in einem Vertrag der über 6 Monate läuft) oder bin ich noch im alten Vertrag und kann deswegen sowohl um 6 Monate stilllegen als auch meinen dann um ein halbes Jahr verlängerten Vertrag noch fristgerecht kündigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?