Kündigung wegen schlechte Note in der Probezeit?

5 Antworten

In der Probezeit braucht niemand einen Grund, um dir zu kündigen. Wenn es sich um einen "Ausrutscher" handelt, wird deswegen niemand kündigen.

Klar, in der Probezeit kannst du ohne irgendeinen Grund gekündigt werden.

Wenn es ansonsten rund läuft im Betrieb wird der Dich nicht wegen einer schlechten Note kündigen.

Ja. In der Probezeit kann man auch ohne irgendwelche Gründe gekündigt werden.

Was möchtest Du wissen?