Kündigung Mietwohnung an Hausverwaltung oder Eigentümer

4 Antworten

Vertragspartner ist der Eigentümer, also muss die Kündigung an den gerichtet werden. Ggf. Kopie als Info an die Hausverwaltung, ist aber nicht unbedingt erforderlich.

Der Vermieter ist Vertagspartner und an diesen ist die Kündigung schriftlich einzureichen.

Am Besten per Einwurfeinschreiben.

An den der als Vertragspartner im Vertrag steht. Das ist der Eigentümer.

Zur Sicherheit würde ich in der Kündigung an den Vermieter vermerken das eine Zweitschrift an die HV geschickt wird und umgekehrt in der Zweitschrift an die HV vermerken das das Original an den Vermieter geschickt wurde.

An den Vertragspartner

Was möchtest Du wissen?