Kündigung Kfz-Versicherung nach Unfall / Vollkasko-Abwicklung

2 Antworten

Du wirst sicher das alte Fahrzeug nicht behalten, deshalb wird beim Verkauf der alte Vertrag automatisch gekündigt. Bei welcher Versicherung Du Dein neues Auto unterbringst ist ziemlich egal und wird die Versicherung vermutlich auch nicht kümmern.

Da der Schaden in der versicherten Zeit gechah, wird er reguliert. Wenn der Vertrag kurz nach dem Schaden beendet wird, ist das ein normaler Vorgang ohne Stress. Natürlich erfolgt bei einem VK-Schaden eine SFR-Rückstufung im nächsten Jahr. Du musst den Vorschaden bei dem neuen Versicherer angeben. Dieser wird auf jeden Fall die SFR-Stufung vornehmen, selbst wenn Du die Angabe des Vorschadens "vergessen" solltest.

Was möchtest Du wissen?