Kündigung in der Probezeit wegen Arbeitsmangel

4 Antworten

Darf jemand in der probezeit gekündigt werden, weil der Chef keine Arbeit mehr hat?

Ja: In der Probezeit darf der Chef aus jedem Anlass kündigen, ohne den Grund zu nennen.

G imager761

Soviel mir das bewusst ist (muss aber nicht stimmen) dürfen beide Parteien (also Arbeitnehmer und auch Arbeitgeber) während der Probezeit grundlos und fristlos kündigen.

hier wird alles beschrieben. Lass dir das aber schriflich geben, + Zeugniss. Nicht das du ein "Loch " im Lebenslauf hast. Das kann später zu unangenehmen fragen kommen und wir sind in Deutschland da brauchst du immer alles schriflich (denke auch an die Rentenkasse )

http://www.kuendigungsfristen.net/arbeitsrecht/probezeit/

Ja, er muss bis dahin zahlen...unter Einbeziehung eventuellen Urlaubes.

Und ja, er kann dich auch ohne Grund kündigen..

Noch Fragen?

Was möchtest Du wissen?