Kündigung erhalten während der Probezeit - welchen Anspruch habe ich beim Arbeitsamt?

2 Antworten

Während der Umschulungsmaßnahme warst du ja auch pflichtversichert. Du hast also Anspruch auf AlG 1.

Danke für deine Antwort. Aber wie errechnet sich das? Im Internet hatte ich schon geschaut, aber was konkretes gefunden habe ich noch nicht.

Gegen Kündigungen in der Probezeit kann man gar nichts machen, dafür ist die Probezeit ja da. Da können beide Seiten ohne Angabe von Gründen das Arbeitsverhältnis beenden.

Ich würd' mir mal weniger Gedanken über Ansprüche auf ALG1 oder 2 machen, sondern massiv versuchen, wieder einen Job zu bekommen, sonst kommst du noch mehr raus aus dem Arbeitsmarkt und deine Chancen, wieder reinzukommen, sinken weiter.

Zur Berechnung des ALG's kann ich nichts sagen, da muss sich aber sicher eine öffentlich zugängliche Tabelle finden lassen.

Viel Erfolg :)

Bin schon dabei :-) Bewerbungen sind schon raus. Und Vorstellungsgespräche von früheren Bewerbungen habe ich auch schon, leider erst im Oktober. Nur mache ich mir jetzt halt erst mal Gedanken darüber, wie es finanziell weiter geht, bis ich was Neues habe. Das mit der Kündigung kam etwas überraschend.

Was möchtest Du wissen?