Kündigung des Arbeitsvertrages auch im laufenden Monat möglich?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise steht die Kündigungsmöglichkeit im Arbeitsvertrag,oder es wird Bezug genommen auf einen anwendbaren Tarifvertrag.

Wenn nichts dazu im Arbeitsvertrag steht,gilt die gesetzliche Kündigungsfrist lt. § 622 BGB.

Danach kannst du deine Arbeitstätigkeit mit einer Frist von vier Wochen zum 15. oder zum Ende eines Monats kündigen.

Beachte dabei,dass die Kündigung schriftlich erfolgen muss,um rechtswirksam zu sein. Die elektronische Form ist nicht gültig.

Danke für den Stern.

Nur wenn im Arbeitsvertrag steht, Kündigungsfrist ein Monat. Normalerweise steht dort: Ein Monat zum Montasende.

Auskunft darüber gibt Dir Dein Arbeitsvertrag. Dort steht drin, zu welchem Zeitpunkt eine Kündigung möglich ist.

Normalerweise nicht. Die Kündigung ist immer zum Monatsende. Es sei denn Du hättest einen (für mich) merkwürdigen Arbeitsvertrag, der das anders regelt.

Das steht in Deinem Arbeitsvertrag.

Was möchtest Du wissen?