Küchenprofis aufgepasst: Wieviel ist eine Küche Wert die ca. 5 Jahre alt ist?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für die Bewertung einer einer 5 Jahre alten Küche: Voraussetzung Küche in Top Zustand gepflegt und alle geräte funktionieren einwandfrei: Kaufpreis minus 50 % nach dem Einbau der Küche = € 2500,00 Danach pro Jahr Wertverlust 10-15% vom Kaufpreis = Minus 500 Euro pro Jahr. Das heißt das die Küche nach 5 Jahren Null Wert hat. Also ist jeden Preis den Du bereit bist für die Küche zu bezahlen ein good will Preis ist. Du musst ausserdem berücksichtigen: - dass der Abbau, Transport. neue Arbeitplatten und Wiederaufbau mit Elektro-(Starkstrom/Elektriker) und Wasseranschluss bei fachgerechtem Aufbau je nach Größe der Küche mit mindestens € 600 bis 1000 euro zu Buche schlägt. Selbstabbau und Aufbau einer Küche ist nichts für Heimwerker und Finger weg von Feinerabend Monteuren, denn da hast Du null Gewährleistung. LG Katharina

Es kommt darauf an wie gut die Küche erhalten ist und ob sie überhaupt meinen Geschmack trifft. Könnte sein ich würde beim Einzug lieber die eigene mitnehmen und Du müsstest die alte auf eigene Kosten ausbauen.

Tja ich muss sagen einfach so würde ich jetzt gar kein Angebot abgeben, weil A muss sie mir gefallen / Zusagen dass man den Preis bezahlt, Wie ist denn der Zustand wenn die Türen in der Handliegen beim Öffnen die Arbeitsplatte zerkratzt ist, der Herd beschädigt ist wird es wohl nichts mehr wert sein.

Ansonsten bei Ebay schauen ob ein Objekt dabei ist was deinem ähnelt und dort an den Preis anlehnen?

Danke für den Tipp: Zusand ist OKAY aber eben 5j. alt...

Nicht nur das Alter, auch der Zustand der Küche ist wichtig. Wurde sie sorgsam behandelt oder darin gewütet? Ist damit zu rechnen, das Kühlschrank und Herd sich bald verabschieden? Zwischen 500 und 1000 Euro kann der derzeitige Wert liegen

Das war auch meine vorstellung Maximal 700€

Dafür kannst Du ca. 1000 Euro rechnen - bei guten Elektrogeräten auch 1300 Euro.

Auf den Zustand kommt es an - und darauf, ob Dir die Küche gefällt oder ob Du sie gar nicht magst.

Du musst immer den Aufwand sehen, die jetzige Küche abzubauen und an der Stelle eine neue zu installieren - das ist weit teurer und aufwändiger.

Wir haben uns 900.- max. vorgestellt....

@gosikon

Wir haben uns 900.- max. vorgestellt....

Das sollte mit entsprechenden Verhandlungen auch machbar sein.

Macht dem Vorbesitzer klar, dass ER SELBST sonst die Küche ausbauen muss.

In der Regel weiß er dann nicht, wohin damit.... ;-)

Viel Glück !

Übrigens:

Falls Dir die Fronten nicht gefallen kannst Du sie auch folieren - das erlaubt ein völlig neues Design und ist reinigungsfreundlich.

@Blaetteresser

Hey vielen vielen dank für diese ausführliche Info... ich werde hier posten wenn die sache erledigt ist...

Was möchtest Du wissen?