Kriegen Flüchtlinge Kredit von der Bank?

15 Antworten

Das wird wohl nicht klappen, denn ich gehe mal davon aus, dass er keine Sicherheiten bieten kann.

Bei Haus und Auto braucht er dann doch noch ein gewissen Eigenkapital (20% des Kaufpreises)


was sicherheit junge mein couseng hatte in heimat auch 3 häuser und autos

@heilighein

HATTE  , aber nicht hat

@heilighein

Die Betonung auf "hatte". 

Wenn er keine Sicherheiten hat, kein monatliches Einkommen und für das Haus braucht er ja auch einen gewissen Prozentsatz Eigenkapital, dann geht das wohl nicht.

Wenn er dies hat, dann ja!

@heilighein

Und du, "Junge", bist weder Syrer, noch hast du einen Cousin, der aus diesem Land kommt.
Der einzige Sinn und Zweck deiner Fragen (wie schon so oft): die Leute hier ein wenig aufzuhetzen und aufzumischen.
Leider fallen immer wieder User auf dich rein.

@adabei

@adabei:    Danke für den Tip. Werde mir mal den Namen merken.

So einen Kredit bekomme nicht mal ich, obwohl ich eine Abgeschlossene Ausbildung und Eigenkapital habe. Von dem Flüchtlingsgeld wird er das nicht abzahlen können. Die zerbombten Häuser in Syrien kann er auch nicht als Sicherheit hinterlegen. 

Wieso bekommst du denn keinen Kredit? Befristet tätig?

@fusselchen70

Nein. Ich habe eine unbefristete Beschäftigung. Nur sind 1300€ im Monat nicht genug für einen Kredit um ein Haus zu kaufen. Von irgendwas muss ich ja auch leben. Da bleibt nicht viel für die Kredittilgung übrig. 

du bürgst mit deinem Vermögen - dann dürfte es auch viell. klappen

Er hat keine Sicherheiten, keine Arbeit - es gibt nüscht

Wenn Du für ihn bürgst, vorausgesetzt Du bist finanziell gut aufgestellt, dann klappt das natürlich. Aber Achtung, falls Dein Cousin es trotz allem finanziell nicht schafft und es in einem Fiasko endet, das halbfertige Haus vielleicht versteigert werden muss, haftest Du für die Schulden und stehst dafür gerade. Das könnte für Dich ebenfalls der Ruin bedeuten!

Wenn entsprechende Sicherheiten vorhanden sind - warum nicht.

Was möchtest Du wissen?