Kriege ich eine Autofinanzierung mit Schufa?

5 Antworten

Die Finanzierung läuft immer über eine Bank, die über den Händler vermittelt wird. Bei den Eckdaten (negative Schufa und so ein billiges Auto) werden die meisten Banken abwinken und Du landest bei den dubiosen Anbietern. 

Leider gibt es dann keine seriösen Kredite mehr. Es sei denn von Kredithaien. Davon lass lieber die Finger. Leihe dir im Familienkreis das Geld.

Warum Schufa ? Schaffe das aus der Welt. Und dann: sparen, und dann Auto kaufen. Die Karre muss nicht 5000-7000 Euro kosten, es gibt auch günstigere Gebrauchte.

Auch kleine Autohändler finanzieren nicht aus eigener Tasche sondern vermitteln auch an eine Bank. Schufa-Einträge können auch positiv sein. Jeder der ein Girokonto hat steht in der Schufa.

Ah klar. Vergessen zu schreiben das meiner negativ ist. Ab wann finanzieren Autohändler durch sich selber? Erst die großen Autohäuser ?

MfG

@x19Roman90x

Die Großen schon mal gar nicht.

Ein kleiner Händler würde sich vielleicht darauf einlassen bei 3.000,- Euro Anzahlung die restlichen 2.000,- Euro mit 4 mal 500,- Euro zu finanzieren.

Wenn du Sicherheiten vorweisen kannst, und ein regelmäßiges Einkommen hast, sollte das kein großes Problem sein.

Was möchtest Du wissen?