Kreditkarte, wie viel muss ich zahlen?

5 Antworten

Wenn du die Bedingungen gelesen hättest, wüstest du: bei vollständiger Bezahlung der Monatsrechnung: 0 Euro; bei Ratenzahlung der Monatsrechnung 1,53% Zinsen pro Monat (20% Jahreszinsen) Bei Bargeldabhebung ab dem Tag der Abhebung 1,73% Zinsen pro Monat (22,9 %/Jahr) Aufpassen bei dieser Kreditkarte, du bekommst eine monatliche Rechnung. DDann musst du das Geld überweisen, es wird nicht automatisch von deinem Konto eingezogen.

Heißt das also wenn ich 100 € abhebe und nächsten Monat direkt zurückzahlen würde, würde ich nur 1,73 € Zinsen zahlen ? gesamt also 101,73 € ?

Ich weiß wie hoch der Zinssatz ist aber ich weiß nicht wieviel ich zahlen muss wenn ich zuspät zahle da ich nicht weiß wie man das ganze berechnet. Bei dieser Kreditkarte zahlt man keine Gebühren wenn man Bargeld abhebt, der Zinssatz ist aber höher. Nehmen wir an ich bezahle für etwas 100€ und begleiche meine Rechnung erst 1 Monat später. Der effektive Jahreszins beträgt 19,94% . Wieviel muss ich dann nächstes Monat also dann wenn ich die Rechnung begleiche zahlen?

Bei einer Kreditkarte musst du keine Zinsen zahlen (in der Regel). Jedoch würde ich dir nicht raten am Geld-Automaten mit der Kreditkarte abzuheben da die Gebühren hierfür relativ hoch sind (ca 5€). Mit einer Kreditkarte würde ich nur bargeldlos zahlen.

Hast Du sie nur beantragt oder auch schon bekommen? Dürfte bei Deinen Einkommensverhältnissen nämlich fraglich sein, ob man Dir eine Kreditkarte gib

Ob Du darüber hinaus auch Zinsen zahlen mußt, hängt vom Anbieter ab. Viele Anbieter rechnen monatlich ab. Nur dann, wenn man die Monatsrechnung nicht begleichen kann fallen die Zinsen für die Inanspruchnahme des Kredits an.



Das steht in deinen Vertragsbedingungen oder du liest dir die Details auf der Homepage durch sollte alles dort stehen ( normal macht man sich vorher über sowas schlau )

Was möchtest Du wissen?