Kreditfrage / unbefristet / befristet

2 Antworten

Auf der Lohnabrechnung ist normalerweise ein Feld "angestellt bis" oder "Austritt am" oder änliches. Ist es nicht ausgefüllt dann ist der Vertrag unbefristet. Fehlt dieses Feld gänzlich will die Bank hinterher noch eine Arbeitgeberbescheinigung. Es wird schon geprüft dass die Angaben korrekt sind ;)

Wenn ein Arbeitnehmer befristet beschäftigt ist, wird dies in der Gehaltsabrechnung aufgeführt. Damit wird er schon gezwungen ehrliche Aussagen abzugeben.

Was möchtest Du wissen?