Kreditaufnahme Kontoauszüge

5 Antworten

Nein, das werden die nicht a´kzeptieren. die wollen zum Beispiel auch sehen, ob Du Ratenzahlungen leistest, welche Versicherungen abgebucht werden usw. um einschätzen zu können, wie Du mit Deinem Geld umgehst.

Ich habe bei einer Krditanfrage ebenfalls alle Einträge bis auf die Gehaltseingänge und die jeweiligen Kontostände geschwärzt.

Darufhin kam die Aufforderung, die Kontoauszüge ungeschwärzt nachzureichen!

Bin aber uneingeschränkt der Meinung, dass eine Einsicht in die einzelne Kontopositionen wirklich die Privatsphäre mehr als verletzt.

Ausgaben können anhand der Überträge der Kontostände leicht errechnet werden - ich finde, das hat nichts mit "Misstrauen schüren" zu tun! Aber niemanden geht es etwas an, wo ich Einkaufe, Essen gehe oder meine Freizeit verbringe...

Mal sehen - werde wohl mal mit den Jungs von der Bank telefonieren müssen!

würde ich nicht, Urkundenfälschung! das schafft misstrauen

zeig ihnen deinen Lohnzettel

Das ist ganz sicher keine Urkundenfälschung. Das wäre es erst, wenn Daten verändert werden.

@littlesilver

misstrauen wird aber geschürt

Das darfst du! Aber du brauchst dich nicht zu wundern, wenn dir deine Bank bei solchem Vertrauensmangel auch nicht vertraut...

Meine Meinung ist dass das Gehalt ersichtlich sein sollte und der aktuelle Kontostand. Alles andere geht die Bank nichts an. Allerdings werden sie fragen nach den monatlichen Ausgaben und die sieht man nun nur auf dem Auszug.

Was möchtest Du wissen?