Kredit in Österreich ohne Hauptwohnsitz

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

3 Lohnbestätigungen wirst du schon dafür brauchen. Wenn du ein österreichisches Girokonto hast, könntest du höchstens versuchen, einen Kontokorrentkredit zu bekommen, der allerdings sehr sehr teuer ist. Am besten wäre es, zu der Bank zu gehen, bei der du das Konto hast, am besten mit einer Bestätigung vom Arbeitgeber, dass du in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis bist und dort mit dem zuständigen Berater sprichst. Im Normalfall findet man dann auch eine Lösung.

Hallo, grundsätzlich kannst erst nach einem dreiviertel Jahr ab Beschäftigungsbeginn rechnen. Zur Vorlage ist eine Gehalts- oder Lohnabrechnung ausreichend. Wen du kurzfristig Geld brauchst rede mit deinem österreichischen Geldinstitut. Nur muss dir klar sein wo du deinen Hauptwohnsitz sein soll oder wird. Bleibst du in Österreich, dann deine hiesigen angeben - es wird der Hauptwohnsitz nicht überprüft!

Was möchtest Du wissen?