Kredit bei Santander abgezahlt, bekommt man keine Endabrechnung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe mal über Santander ein Auto finanziert. Also, egal, was man ja oft über Santander liest und hört, das hat problemlos geklappt. Ich habe zwar auch keine Endabrechnung erhalten, aber mit dem Monat, als die letzte Rate abgebucht wurde, war auch Schluss. Da kam nichts mehr nach. Sollte das in deinem Fall anders sein, kannst du im nächsten Monat, falls was abgebucht wird (was ich allerdings nicht glaube), das Geld von deiner Bank einfach zurückholen lassen. Dann wird sich Santander schon melden.

Danke fürs Sternchen:-)

Hallo, es ist völlig normal bei Kreditverträgen dass nicht extra über das Vertragsende informiert wird. ((Kenne das bereits von mehreren Banken) Allerdings frage ich mich ob du der Bank den Tod deines Mannes nicht mitgeteilt hast denn bei meinen bisherigen Krediten bei der Santander musste ich immer eine Restschuldversicherung mit abschließen die im Falle des Todes die Kreditsumme erstattet.

Bei Santander und allen anderen Banken ist es üblich, dass die genau wissen ( der Computer) wann Schluß mit Zahlen ist. Die werden dir nicht noch mehrere Monate das Geld abbuchen.

Falls doch, geh zu deiner Bank und lass das Geld zurückbuchen. Dazu sind Banken verpflichtet in Auftrag des Kunden.

Die knapp 60 Euro kannst du ja dann schön sparen, und dir später mal ne neue Küche finanzieren..oder du überweist es mir...

Warte ersteinmal ab bis zum nächsten Monat ob die was abbuchen. Habt ihr eigentlich keine Versicherung gegen Todesfall abgeschlossen beim Kredit???

Leider nein. Es war so eine 2,5% Finanzierung mit 50 Monatraten zu 59,-€. Na ist ja auch ega,l ich konnte den Betrag bezahlen, freue mich aber auch in Zukunft 59,-€ mehr im Portemonee zu haben.

@Roxas99

Also normaler Weise wird da nichts mehr abgebucht. Und wenn dann lass es zurück buchen. Die Santander wird sich dann melden, und dann könnt ihr das am Telefon klären.

Was möchtest Du wissen?