Kredit bei der Sparkasse umschulden?

3 Antworten

Wenn einer allein den Kredit problemlos weiter bedienen kann, würde ich gar nichts machen und ihn weiterlaufen lassen. Man kann ja intern eine schriftliche Vereinbarung treffen, dass derjenige, der das Auto behält, aber dem ....den Kredit allein weiter bezahlt.

Das ist aber leider das Problem: die monatliche Belastung wäre für einen zu hoch. Deswegen müsste die Summe wieder länger finanziert werden :-/

@madloki

dann stellt sich natürlich die Frage, ob einer die Voraussetzungen (Gehalt etc.) für einen neuen Kredit erfüllt. Wenn ja, fängt die Rückzahlung wieder bei Null an...oder eben verkaufen, Geld teilen und billigeres Auto erwerben.

@guterwolf

Exakt das sind meine Bedenken! Der Zinssatz liegt bei 4,99% und hier wurden ja nun bereits seit 1 1/2 Jahren Zinsen getilgt, nun würde der Spaß wieder von vorn los gehen. Bei einer vorzeitigen Ablöse (Umschulden?) sind zudem 1% der Summe fällig.

@die Anderen: ich frage, weil die bei der Sparkasse VERKÄUFER sind und es denen schlicht nur darum geht, großzügig ihre Kredite zu verhökern. Erzählen tun die immer nur wie schön, toll und sowieso alles ist ;)

@madloki

Die Zinsen für normale Ratenkredite liegen in dem Rahmen...

Was du versuchen könntest wäre eine Streckung, d.h. durch eine Laufzeitverlängerung reduziert sich der monatliche Kreditbetrag.

Ich weiß ja nicht was für ein Verhältnis du zu deinem Bankberater hast, mit manchen kann man ja offen reden und es soll auch welche geben, die ihren Kunden in solchen Situationen eine Lösung anbieten. Umschulden ist schwierig, denn eine andere Bank wird dir keinen Kredit geben wenn du noch einen am Laufen hast, der nicht in dein Budget passt.

Wieso lässt du dir von der Sparkasse kein konkretes Angebot machen? Nein sagen kannst du immer noch! Hier kennt keiner die Konditionen deines alten Vertrags, und wir wissen auch nichts über deine finanzielle Situation (vor und nach der Trennung...) Die Zinsen sind momentan jedenfalls extrem niedrig - vielleicht lohnt es sich also sogar???

Eine Umschuldung kann (muss aber nicht) sogar günstiger sein. Das hängt aber u.a. vom Aktuellen Vertrag ab.

  • Was würde es denn bei der Sparkasse Kosten (wenn überhaupt möglich) den Kredit vorzeitig Abzulösen?
  • Gibt es günstigere Kredite, welche die Ablösungskosten durch weniger Kosten kompensieren?

Erst muss man wissen, was u.a. die Kosten der vorzeitigen Ablösung sind. Dann kann man Umschuldungskredite und andere Ratenkredite vergleichen und sich ein passendes Angebot heraussuchen. 

Einen wirklich guten Rechner dazu gibt es unter http://tilgen.net/umschuldungsrechner/. Es handelt sich dabei NICHT um einen der üblichen Kreditrechner, sondern um einen Umschuldungsrechner, der über einen Tilgungsplan sämtliche Kosten aufschlüsselt und auf Basis der ermittelten Restkosten und der Restlaufzeit günstigere Kredite zum Umschulden auflistet.

Was möchtest Du wissen?