Kredit bei der Hausbank oder andere Bank?

5 Antworten

Kredite bekommst Du häufig deutlich günstiger als bei der Hausbank, daher auf jeden Fall vergleichen, bevor Du abschließt.

Deine Hausbank kennt Deine finanziellen Verhältnisse und hilft Dir evtl. auch weiter, wenn andere Banken aufgrund des Schufa-Scores ablehnen.

Dein erster Ansprechpartner sollte auf jeden Fall deine Hausbank sein. Lass dir ein Angebot machen und dieses auch genau erklären. Danach würde ich zum Autoverkäufer/Autohaus gehen. dort gibt es auch sehr günstige Angebote um einen Neuwagen zu finanzieren. Diese sind oft günstiger als die Angebote der Hausbank. Dann musst du nur noch vergleichen. von allen anderen Angeboten würde ich erst einmal abraten.

Hausbank wird auf jeden Fall teurer werden als zu vergleichen, da die nur ihr eigenes überteuertes Produkt vermarkten wollen. Ich empfehle dir zu vergleichen, aber den an die Annahmekriterien...Check24 hat tolle angebote klar...aber wenn es nur Ablehnungen hagelt, hast du dabei nichts gekonnt. Am besten an einen seriösen Vermittler wenden. Google am besten mal nach Empfehlungen dafür und natürlich nur aus Deutsch. suchen.

Es gibt auch noch seriöse Alternativen zu klassischen Banken. Z.b. Auxmoney. Das ist ein Portal in dem private Anleger deinen Kredit finanzieren und dafür Zinsen bekommen. 

Generell ist die Hausbank aber auch immer ein guter Ansprechpartner. Schau doch einfach mal was Sie Dir anbietet und vergleiche dann einfach mit anderen im Internet. Wenn der Unterschied nicht zu gravierend ist würde ich immer die Hausbank einer fremden Bank vorziehen...

Der Kredit über die Hausbank wird sicher teurer als der Kredit über eine Autobank beim Händler. Einige bieten sogar 0 % Finanzierungen an. Auch wenn der Nachlass dann ein wenig geringer ausfällt ist es immer noch günstiger als 8 % bei der Sparkasse.

Was möchtest Du wissen?