Kredit aufnehmen, 25000€ geht das?

5 Antworten

Hallo Martinigo99,

für einen Ratenkredit verlangen Banken ein festes Einkommen, welches ja als Sicherheit für den Kredit an die Bank abgetreten wird (stille Gehaltsabtretung). Dabei müssen Banken aber gewissen Pfändungsgrenzen berücksichtigen. Da die Pfändungsuntergrenze derzeit bei knapp 1.100 Euro liegt, ist ein Kredit mit Deinem Gehalt leider nicht möglich. Die meisten Banken verlangen für eine Kreditgenehmigung ein Mindest-Nettoeinkommen, welches zum einen von der Kredithöhe abhängig ist und zum anderen von Kreditgeber zu Kreditgeber unterschiedlich hoch ist und sich oftmals zwischen 1.200 und 1.500 Euro bewegt.

Viele Grüße.

Franziska von Interhyp

Ganz sicher nicht.

Keine Sicherheiten.

Das Einkommen weit unter der Pfändungsgrenze.

Du stehst noch nicht mal auf eigenen Beinen und planst schon, dich auf Jahre zu verschulden - und das mit einem Einkommensminimum. Wovon träumst du? Eine Eltern finanzieren deinen Unterhalt mit, und du hast nichts Besseres zu tun, als Geld zu verjuxen, das du nicht besitzt....

Zu deinem Glück wird sich keine Bank darauf einlassen.

Also zu dem Thema Sicherheiten, ich besitze 2 Autos. 1. 2013er Audi A5 und 1. 2000er Audi A4. Was die Raten und Laufzeit angeht sind 4 Jahre dann schon recht knapp dass stimmt, aber wie würde es mit 5 oder 6 Jahren Laufzeit aussehen? Worauf achten Banken denn sonst noch so?

Meine Eltern haben kein Problem damit. 

@Martinigo99

Frag die Bank doch einfach mal an... Für was willst du denn überhaupt 25'000 Euro Kredit aufnehmen?

@Martinigo99

Viel Spaß dabei, dein Leben zu ruinieren. Du wirst immer Geld ausgeben, das du nur irgendwie bekommen kannst und nie auf einen grünen Zweig kommen.

Als Berufsanfänger ist schon ein 1.100-Euro-Job keine Sicherheit. Wo ist denn dein Garantieschein, dass du den in einem halben Jahr noch hast?

Ich gebe dir keinen Kredit.

Deine zwei alten Audis decken den Betrag kaum ab, oder? Inwiefern wären das dann "Sicherheiten"? Du stehst leider überhaupt nicht mit den Füßen auf dem Erdboden, was Geld betrifft.

Ich denke auch, dass dein Einkommen mind. so hoch sein muss, dass die Rate mit dem Betrag über der Pfändungsgrenze "gedeckt" werden kann.

Somit müsste sich dein Einkommen (bei 4-6 Jahren Laufzeit) wohl eher im Bereich 1'650 - 1'850€ bewegen. Es ist sicher auch noch relevant, was du mit diesem Kredit bezahlen/finanzieren willst.

Du müsstest jeden Monat rund 500 Euro bezahlen, damit du dir den Kredit leisten kannst. Heisst: Dir würden nach Abzug von allem noch knapp 50 Euro pro Monat bleiben. Und das, wenn die Laufzeit 5 Jahre beträgt.

Bei 4 Jahren liegen deine Kreditkosten bei über 1200 Euro pro Monat. Und d asind noch nicht mal die Zinsen der Bank mit drauf gerechnet... merkst du selbst, oder?

Selbst mit der Reserve von 150 Euro würde das nicht gehen.

Erstens wirst du den Kredit nicht bekommen und zweitens wäre das mit grösster Wahrscheinlichkeit der Beginn einer wunderbaren Schuldenspirale nach gaaanz tief runter...

KORREKTUR

Sorry, Rechnungsfehler...

Bei 4 Jahren sind's natürlich keine 1200, die monatlich zurückbezahlt werden müssen. Abe rmit rund 550 Euro inkl. Zinsen wirst du trotz allem die nächsten 4 Jahre auf 0 stehen.

Die Banken haben ihre eigenen Tabellen und Berechnungen, wieviel man bei welchem Verdienst und Lebenswandel tilgen kann. Geh zu deiner Bank, leg deine Einnahmen- und Ausgabensituation dar, und frag, wieviel sie dir in deinem Fall maximal geben würden.

Was möchtest Du wissen?